Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

... stellt aus dem Gleichgewicht geratene Körperharmonie wieder her

Naturheilverfahren sind sehr geeignet, um den Körper in seinen natürlichen Abläufen zu unterstützen. Bei zahlreichen Krankheitsbildern bietet es sich an, auch in Ergänzung zur Schulmedizin, mit naturheilkundlichen Rezepturen zu arbeiten.

Dabei spielt eine ganzheitliche Sichtweise eine sehr wichtige Rolle. Unterschiedlichste Faktoren sind zu berücksichtigen, um ein auf die individuelle Situation abgestimmtes Konzept entwickeln zu können.

Wir haben uns auf die Procainbaseninfusion spezialisiert.
Die Procainbaseninfusion verbindet die biologischen Eigenschaften des Regulations-Therapeutikums Procain mit der wichtigsten Körperbase Natriumhydrogencarbonat. Sie beschleunigt die Entsäuerung des Gewebes und fördert die Durchblutung von längerer Zeit unterversorgtem und chronisch schmerzhaftem oder entzündetem Gewebe. Die Behandlung hat zugleich eine schmerzlindernde und entspannende Wirkung auf das Nervensystem.

Die Procainbaseninfusion hat sich bewährt bei der Schmerz- sowie Rheuma- und Arthrosetherapie. Sie gilt als sehr förderlich auf die Wirkung anderer abwehrsteigernder Therapien und wirkt schützend auf Leber und Bauchspeicheldrüse.


Die hervorragenden Eigenschaften von Procain im Körper wurden auch in wissenschaftlichen Studien belegt und bestehen in:

  • der Gefäßerweiterung (haarfeine Gefäße wie der Kapillaren) bei Durchblutungsstörungen
  • der Entzündungshemmung
  • einer antirheumatischen Wirkung
  • einem antioxidativen Effekt (Neutralisierung freier Radikaler)
  • einer Ausgleichswirkung auf das vegetative Nervensystem
  • einer Entsäuerung des Körpers in Kombination mit basischen Medikamenten
  • der Schmerztherapie bei chronischen und systemischen Schmerzen als unterstützende Therapiemaßnahme
    einer Vitalisierung des Körpers